Goed, veilig en gastvrij

Willkommen in unserem Krankenhaus

Das Krankenhaus ist ein von den niederländischen Behörden voll zertifiziertes Gesundheitszentrum (NIAZ) mit allen wesentlichen Fachrichtungen. Direkt an der Grenze gelegen und mit 214 Betten ist das Haus interessant sowohl für einen Facharztbehandlung wie für einen klinischen Aufenthalt. Die sprachliche Verständigung ist einfach: In der Orthopädie, Dermatologie, plastischen Chirurgie,
Pädiatrie und der Anästhesie arbeiten deutsche Fachärzte, ausserdem verfügt ein Großteil der Mitarbeiter im gesamten Krankenhaus über gute Deutsch-Kenntnisse.

Jeder Patient kann ganz einfach telefonisch einen Termin vereinbaren. Gesetzlich Versicherte lassen sich vorher von ihrer Krankenkasse ein “S2-Formular” (ehem. E112-Formular) zuschicken. Damit ist sichergestellt, dass die deutsche Krankenkasse die Kosten übernimmt. Privat Versicherte stimmen vorher mit ihrer Krankenversicherung ab, welche Leistungen übernommen werden. Wichtig ist es, bei dem Besuch am Kreiskrankenhaus Königin Beatrix den Personalsausweis und eine aktuelle Medikamentenliste vom Hausarzt mit zu nehmen, zusammen mit der Überweisung von dem Hausarzt und das “S2-Formular” wenn man gesetzlich versichert ist.

Bisher haben sich schon mehrere deutsche Patienten im Kreiskrankenhaus “Königin Beatrix” behandeln lassen. Die Reaktionen waren sehr positiv. Eine Patientin erzählte: “Mir gefiel vor allem der offene und herzliche Umgang sowie die Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit bei hochprofessioneller medizinischer Versorgung”. Ausserdem sind die Wartezeiten kurz, nicht nur für die Terminvereinbarung, aber auch in den Wartezimmern im Krankenhaus.

Streekziekenhuis Koningin Beatrix en Slingeland Ziekenhuis   ●   Samen voor een vitale Achterhoek: Santiz
Entwicklung und Realisierung: HPU internet services